Schneller Transfer vom Flughafen Palma nach Can Picafort

Flughafentransfer von Palma nach Can PicafortErlebe den heißen Fahrtwind, der Dir auf der Profi-Kart-Rennbahn um die Ohren weht oder die beeindruckenden Steingräber vor dem weiten Meerespanorama. Das und noch viel mehr werden deine Urlaubserlebnisse aus Can Picafort prägen.

Der reizvolle Urlaubsort an der Bucht von Alcúdia ist weniger als eine Autostunde vom Flughafen Palma de Mallorca entfernt. Mit dem Bus, Shuttle oder Mietwagen ist der Urlaubsort bequem zu erreichen, hier findest Du die Übersicht.

Anreise zum Flughafen Palma de Mallorca

Um Can Picafort und andere beliebte Reiseziele zu erreichen ist der Flughafen von Palma de Mallorca für 25 Millionen Passagiere jährlich die erste Wahl. Das ewig sonnige Wetter am palmengesäumten Flughafen ist einer der Gründe für die Beliebtheit.

Praktisch alle großen deutschen Fluglinien fliegen mehrmals in der Woche nach Mallorca. Von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und anderen großen deutschen Flughäfen wird Palma de Mallorca gerade in Ferienzeiten sogar mehrmals am Tag angeflogen. Urlauber finden hier immer eine breite Auswahl an Angeboten.

Weniger als zwei Flugstunden braucht ein Urlauber aus München für den Flug. Von Hamburg und Berlin ist die Flugzeit nur unwesentlich länger. Aus dem Flugzeug ausgestiegen befindet sich der Reisende im Ankunftsbereich des Flughafens.

Der Ankunftsbereich befindet sich im Erdgeschoss des Terminals, auch als Ebene 0 bezeichnet. Hier finden die Ankommenden die Gepäckausgabe, den Zoll und die Schalter der verschiedenen Mietwagenunternehmen.

Wenige Schritte vor der Tür des Terminals befinden sich auf Ebene 0 (Ankunft) und Ebene 2 (Abflug) Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel.

Welche Autovermietungen stehen zur Verfügung?

Schon beim Herausgehen aus der Zollkontrolle sind links die Schalter der Mietwagenunternehmen zu finden. Die folgenden Autovermieter bieten einen Mietwagen für den Urlaub in Can Picafort direkt ab dem Flughafen an:

  • Avis
  • Enterprise Rent a Car
  • Europcar
  • Gold1car Rental
  • Hertz
  • Record Go
  • Sixt

Ein Mietwagen, der vorab zur Abholung am Flughafen La Palma gebucht wird, erlaubt den bequemsten Transfer nach Can Picafort. Der 60 Kilometer entfernte Badeort ist über die Autobahn in 45 Minuten Fahrtzeit erreichbar. Mit einem Leihwagen, der für die Dauer des gesamten Urlaubs zur Verfügung steht, können weitere Ausflüge unternommen werden.

Welche anderen Verkehrsmittel stehen zur Auswahl?

Vor den Türen des Terminals verbindet die Buslinie 1 den Flughafen mit dem Stadtzentrum von Palma. Am dortigen Bahnhof Estació Intermodal verkehrt dreimal täglich die Buslinie 390, die Can Picafort mit Palma verbindet. Die reine Fahrtzeit von Palma nach Can Picafort dauert mit dem Bus etwa 1,5 Stunden und kostet zwischen 10-15 Euro.

Deutlich schneller geht es mit dem Taxi, das ähnlich einem Mietwagen in direkter Strecke ohne Zwischenstopp fährt. Die 45 Minuten Fahrtzeit kosten etwa 65-85 Euro. Dafür endet die Fahrt direkt am Hotel oder der Ferienanlage.

Eine preiswertere Alternative zum Taxi sind Shuttle. Hier werden mehrere Reisegäste, die ihren Urlaub in Can Picafort verbringen, gemeinsam zu ihren Hotels oder in direkte Nähe gebracht. Hier findest Du drei Unternehmen, die diesen Service anbieten und bei denen Du den Transfer vorab buchen kannst:

  1. Shuttle Mallorca
  2. Shuttledirect
  3. Suntransfers

Der beste Transfer vom Flughafen Palma nach Can Picafort

Reist Du gern bequem und planst von Can Picafort weitere Ausflüge ins In- und Umland? Dann ist für Dich der Mietwagen die beste Wahl. Vorab am Flughafen reserviert, steht er Dir vom Verlassen des Ankunftsterminals bis zum Abflug zur Verfügung.

Bist Du eher ein Sparfuchs? Dann ist der preiswerte Bustransfer der klare Favorit. Siehst Du Dich eher zwischen diesen Extremen, bietet ein Shuttle den bequemsten Transport zu einem angemessenen Preis.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.