Viel mehr als nur Baden- Nach Can Picafort zum Wassersport

Schon der erste Blick auf den wunderbaren Strand von den Can Picafort, den Playa de Muro und die Bucht von Alcudia verrät: hier geht viel mehr als Baden. Eine bunte Palette von Wassersportangeboten erwartet Dich am Strand und im Hafen von Can Picafort. Segeln, Angeltouren, Jet Ski fahren, Stand Up Paddeln, Tauch- und Schnorchel-Touren, Windsurfing, auch Tretbootverleih – für jeden hält der wunderbare Urlaubsort ein passendes Wassersportangebot bereit.

Um Dir die Auswahl zu erleichtern, hier eine kurze Beschreibung der schönsten und wichtigsten Wassersportmöglichkeiten in Can Picafort.

Can Picafort Wassersport – Alles ist möglich

1. Segeln in der Bucht von Alcudia

Es wäre untertrieben zu sagen, man kann in Can Picafort Segeln. Mit seiner Lage an der Bucht von Alcudia bietet der Ort seinen Gästen eines der schönsten Segelreviere der Balearen. Der Club Nautik im Hafen bietet nicht nur Jollen und Yachten zum Verleih, sondern auch viele Kurse für Anfänger und gestandene Skipper an. Das Angebot ist so groß, dass es hier nicht separat aufgelistet werden kann. Lass Dich einfach vor Art beraten, die Segel-Profis vom Club Nautik sprechen deutsch.

2. Can Picafort – Surfen

Windsurfer finden in Can Picafort ein Traumrevier. Die Bucht schützt vor unsteten Winden und eine Surfschule ist direkt vor der Haustür. Am ruhigen Strand des Playa de Muro können Boards und Ausrüstung ausgeliehen werden. Surfkurse helfen Anfängern auf das Board und geben Fortgeschrittenen den letzten Schliff.

Die Surfschule am Playa de Muro ist von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, die Surflehrer sprechen deutsch.

Preise:

  • Kurse: 1 Tag 2 Stunden plus Board zum Trainieren für eine weitere Stunde 80,00 EUR
  • Kurse: 5 Tage je 2 Stunden, inklusive Erwerb der VDWS Lizenz, 220.00 EUR, Kinder 195,00 EUR
  • Ausleihe Board: 3 Stunden je nach Board 46,00 bis 64,00 EUR; 10 Stunden 135,00 bis 180,00 EUR – Neoprenanzüge und Geschirr inklusive.

3. Nach Can Picafort mit dem Jet Ski

Der Alcudia und Can Picafort Jet Ski Verleih befindet sich am Strand von Alcudia. Vor der rasanten Tour mit den schnittigen 110 PS-Yamaha VX Flitzern liegen etwa 8 Kilometer Radweg am Strand. Dafür empfängt Dich am Ziel die größte Jet Ski Flotte auf Mallorca. 45 Minuten Wellenreiten kosten für zwei Personen 150,00 EUR, inklusive Rettungsweste und sachkundiger Einweisung. Kinder können ab 4 Jahren das Vergnügen teilen. Sechzehnjährige dürfen selbst ans Steuer.

4. Trendiges Stand Up Paddeln

Bei der Angebotsfülle versteht es sich fast von allein: Du kannst natürlich in Can Picafort Stand Up Paddeln. Direkt am Strand befindet sich der Standort dieser neuen Wassersportart. Gepaddelt wird in Gruppen von 8 Gästen, begleitet von einem professionellen Tour-Guide. Die Touren dauern 1,5 Stunden und kosten 30,00 EUR pro Person. Zwischendurch wird eine Pause zum Schnorcheln eingelegt. Kinder bis zu 8 Jahren genießen das Erlebnis auf dem Board der Eltern und zahlen nur 10,00 EUR. Vor dem Start gibt es eine Einweisung. Schnorchel-Ausrüstung, Neoprenanzug, Schwimmweste werden kostenfrei gestellt.

5. Can Picafort – Schnorcheln und Hochseeangeln

Wenn Du es ruhiger haben möchtest, ist eine zünftige Angeltour das Richtige. Du musst nur im Hafen von Can Picafort am Anleger der Royal Charters Mallorca an Bord gehen. Drei Touren stehen zur Auswahl, zwei davon nur zum Angeln, die dritte auch zum Schnorcheln im Naturpark de Llevant mit seinen märchenhaften Höhlen. Die Ausrüstung zum Angeln und Schnorcheln, ein echt mallorquinisches Essen und Getränke sind inklusive.

  • Tour 1: Hochseeangeln vor der Bucht von Alcudia, Dauer 7 Stunden, 200,00 EUR pro Person
  • Tour 2: Bigfish Angeln auf luxuriöser Hochseeyacht, 8 Stunden, Gruppenpreis für 6 Personen 995,00 EUR. Wer Thunfische, Marline und Haie lieber am Leben lässt, kann das faszinierende Mittelmeer und die schöne Yacht genießen.
  • Tour 3: Angeln und Schnorcheln, Dauer 6 Stunden, Gruppenpreis für 6 Personen 650,00 EUR.

Can Picafort Wassersport – Überblick

  1. Segeln: Club Nautik im Hafen, Segelkurse sowie Verleih von Jollen und Yachten
  2. Surfen: Playa de Muro, Kurse und Verleih von Boards und Ausrüstung
  3. Jet Ski: Strand von Alcudia, Touren mit Guide und Einweisung
  4. Stand Up Paddeln: Can Picafort Strand, geführte Gruppentouren mit Schnorchel-Pause
  5. Hochseeangeln: Hafen von Alcudia, Royal Charters, drei Touren

Bevor Du Dich in Ruhe entscheiden kannst, noch ein Tipp: Im Hafen von Can Picafort können Motoryachten ausgeliehen werden. Tretboote gibt es mit und ohne Rutsche direkt am Strand für 8,00 bis 18,00 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.